Samstag, 25. Juli 2009

NASA zeigt Aufnahmen der Mondlandestellen der Apollomissionen

Die NASA hat unlängst Aufnahmen der einzelnen Apollomissionen veröffentlicht. Die Bildqualität ist zwar schlecht, aber man kann doch klar erkennen, daß da was für den Mond untypisches passiert ist.

Man dürfte beweifeln, daß diese Aufnahmen ein Fake sind und das die NASA uns alle Jahrzente lang belogen hätte. In ein paar Jahren ist die Zeit der Zweifel mit kristallklaren Aufnahmen so wieso vorbei. Außerdem gibt es im August weitere Aufnahmen die besser werden sollen.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts