Freitag, 12. Juni 2009

Vorsicht Landkartenabzocker: mapstor.com verkauft kostenlose sowjetische topographische Karten der ganzen Welt

Auf mapstor.com sind 35.000 topographische Karten zum Preis von 4 Euro pro Karte zu haben.

Durch die moderne Aufmachung der Webseite und den vielen Blattschnitten, die nicht die eigentliche Karte sondern nur eine Übersicht sind sowie durch Hinweise wie "Upgedatet inDezember 2008 (dazugegeben 24 Karten)" denkt der Benutzer, er würde hier sehr neue Karten kaufen.

Dies ist nicht der Fall. mapstor.com verkauft für teuer Geld ehemalige Sowjetische Militärkarten. Diese Karten gibt es im Maßstab 1:100.000, 1:200.000, 1:500.000 und 1:1.000.000 und wurden bis 1989, in einzelfällen bis 2002 hergestellt.

Diese Karten sind fast immer kyrillisch und kaum zu lesen. Außerdem sind diese Karten im Internet, auf mehreren Webseiten in Russland, kostenlos zum Download vorhanden. Zum Beispiel auf http://maps.vlasenko.net/.

Mapstor versucht mit kostenlosen Karten Geld zu machen und das mit Karten die man im Internet kostenlos abrufen kann.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts