Donnerstag, 6. November 2008

Mit Landvermesser.tv ein anderes Berlin entdecken

Landvermesser.tv ist ein Berliner Kulturprojekt, das sich mit der literarischen Erschließung der Hauptstadt beschäftigt. 

Zehn Berliner Schriftsteller zeigen als Flaneure Orte, die sie inspirieren: Verfallende oder verschönerte Fassaden, Shopping-Malls, Haltestellen, Ausblicke, Zeugen des Wandels, Straßenkreuzungen, Plätze der Lebenskultur. Sie erzählen von der Stadt und ihrem Leben darin, spekulieren, was sich ereignen könnte und was sich ereignete, dringen mit ihren Geschichten in die urbanen Kapillargefäße vor. Sie konfrontieren die Realität mit dem utopischen und literarischen Anspruch eines Landvermessers im Sinne Kafkas.

Die einzelnen Spaziergänge sind als PDF als reinen Text oder als Tourguide sowie als Hörgeschichte zum download frei verfügbar.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen



Beliebte Posts