Donnerstag, 31. Mai 2007

Für die Homepage: Die eigene Gästebuchlandkarte

Unter MyGuestmap - The first and only Google Maps Guestmap Service können Sie völlig kostenlos ein Gästebuch als Landkarte bekommen. Unser Gästebuch ist übrigends hier zu finden und da hat sich noch keiner Eingetragen! Schade.

Link: http://www.mapservices.org/myguestmap/



Mittwoch, 30. Mai 2007

Google Maps Street View aktiviert sich mit einen Trick auch bei uns am PC

Wenn Sie im Browser die Sprache umstellen laufen die Streetview Bilder trotzdem.


  • Internet Explorer = Internetoptionen -> Darstellung -> Sprachen
  • Firefox = Extras -> Einstellungen -> Erweitert
Ich muss sagen! Das macht wirklich Spaß. Man kommt sich vor als würde man durch die Straßen von San Francisco Bay Area, New York City, Las Vegas, Denver und Miami fahren. Die Ansicht kann man jederzeit um 360° Grad drehen und trotzdem nach vorne bzw. nach hinten bewegen (dank Pfeiltasten der Tastatur).


Das Bild der Straßenansicht kann man auch vergrößern. Aber so lädt es am schnellsten nach.

Quelle: Google Karten


Weltkarte des Wohlempfindens zeigt wo man gerne in der Welt lebt

Diese Weltkarte zeigt ob sich die Menschen in ihrem Land wohl, sicher und zufrieden leben.


Besonders in den USA, Costa Rica, Venezuela (!), Island, Irland, Skandinavien, Schweiz, Österreich, Oman, Vereinigte Arabtische Emirate, Indinesien, Bhutan, Austlralien und Neuseeland fühlt man sich wohl. Kurrios ist die Tatsache, daß man sich in Venezuela wohl fühlen.

Schlecht fühlt man sich speziell in Europa in Russland, Albanien, Bulgarien, Slowakei, Lettland, Litauen, Weißrussland, Ukraine und Moldawien. Keine Werte haben Westsahra, Somalia, Irak, Afghanistan und Nordkorea. Man kann sich aber denken, daß nur wenige dort sich wohl fühlen.

Link: http://www.le.ac.uk/pc/aw57/world/sample.html


REUTERS AlertNet zeigt aktuelle Nachrichten in einer interaktiven Weltkarte

REUTERS bietet eine interaktive Nachrichten und Informationswebseite an.


So können Sie aktuelle Ereignisse "Hot-spots", wie etwa Konflikte, Stürme, Hungersnöte, Krankheiten und Erdbeben anzeigen lassen. Auch aktuelle Nachtichten sind unter "Newsdesk", für letzten 6 bis 24 Stunden, nach Land in der Weltkarte anklickbar. Zu guter letzt können Sie außerdem zahlreiche Statistik, wie etwa die Verteilung der Weltbevölkerung oder Weltweite Internetnutzer können, mit der interaktiven Karte anzeigen lassen.

Link: http://www.alertnet.org/map/index.htm

Weather Channel startet Interaktiver Wetterradar für die Welt

Mit Hilfe von Microsoft Virtual Earth können Sie auf der Webseite des Weather Channel interaktive Wetterradarbilder für die ganze Welt anschauen. Die Animation kann wahlweise auf einer Straßenkarte oder auf Sat- bzw. Luftbildern gestartet werden.


Link: http://www.weather.com/weather/map/interactive/

3D-Eagleview (Schräg)Ansichten jetzt auch bei Live Local

Nachdem Klicktel 3D-Schrägansichten von Städten in Deutschland im Internet darstellt ist nun auch Microsoft Live Local dran.


So bietet Microsoft interaktive Ansichten von Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Baden-Baden, Bamberg, Bayreuth, Binz, Brandenburg, BremenChemnitz, Cottbus, Dessau, Dresden, Erfurt, Erftstadt, Erlangen, Freiburg im Breisgau, Gera, Göppingen, Görlitz, Halle, Hanau, Heidelberg, Heilbronn, Ingolstadt, Jena, Karlsruhe, Kempten, Kerpen, Konstanz, Landshut, Leipzig, Lübeck, Ludwigsburg, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Neumünster, Nürnberg and Fürth, Offenburg, Osnabrück, Pforzheim, Plauen, Potsdam, Reutlingen, Rosenheim, Rostock, Saarbrücken, Saßnitz, Schwäbisch Gmünd, Sindelfingen, Speyer, Stralsund, Stuttgart, Trier, Tübingen, Ulm, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Weimar, Wolfsburg, Worms und Würzburg an.

Auch Venlo, Kerkrade, Nijmegen, Groningen und Maarstricht in der direkten Nachbarschaft in den Niederlanden ist dort als 3D-Eagleviewansicht zu finden

Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel auf Welt.de

Link: http://maps.live.com/

Microsoft Live Local aktualisiert Luftbilder

Für die ganze Welt sind neue Luftbilder ins Netz gestellt worden. So kann man u.a. für New York, London, Grenada. In Deutschland Erftstadt, Heidelberg, Kerpen und Worms.

Für die deutschen Städte sind auch 3d-Schrägaufnahmen abrufbar wie man im Bild für Erftstadt sehen kann.

Link: http://maps.live.com/

Videos zu Google "Street View" - Straßenansichten

Microsoft hat den Kampf, wer ist der erste mit Straßenansichten in Karten verloren.
Google hat in seinem Dienst die neue Funktion schon eingebaut. So kann man für viele Gebiete in den USA Straßenbilder anschauen.




    Weitere Links zum Thema:

    Die Welt mal durchgeschmischt

    Nina Katchadourian erstellte 1989 eine Weltkarte der exotischen Art. Sie versetzt und dreht Länder oder Gebiete in ein anderes Gebiet und zeigt so ein Interessantes und fremdes falsches Bild der Welt.

    Indien grenzt an Skandinavien, Italien liegt an der Afrikanischenküste bei Nigeria, Kanada grenzt im Süden an Grönland, Panama verbindet Nordamerika mit Afrika und nicht Südamerika. Auch die Größenverhälnisse von Ländern sind so sehr interessant, den wer vergleicht schon Finnland mit Indien oder Italien mit Nigeria?

    Link: http://www.ninakatchadourian.com/maps/worldmap.php

    Wiener Stadtgärtner erstellen Europa-Karte aus Blumen

    wienweb.de berichtet über das bunte-florale Geburtstagsportrait für die Europäische Union welches Wiener Stadtgärtner geschaffen haben.


    Link : http://www.wienweb.at/content.aspx?id=132869&cat=22&channel=2

    Dienstag, 29. Mai 2007

    Europakarte von Europa aus einem parallelem Universum


    Die Welt mal andersherum. Simonfaithfull zeigt mit "Map" aus dem Jahre 1999, Catalyst Arts aus Belfast, zeigt und beschriftet ein Europa wo Ozeane und Seen zu Land geworden sind und das Festland von Europa zum Kaukasischen Ozean umwandelt wurde.
    Asien ist außerdem der Asiatischen Ozean.

    Montag, 28. Mai 2007

    Windows Live Local zeigt die Zukunft! Jetzt kommen die Straßenbilder.

    Jeder gute Kartenanbieter zeigt weltweite Luftbilder im Internet. Jetzt zeigt aber Microsoft mit "Live Search Maps" ein Technology Preview, daß zeigt die nächste Zeit auf uns zu kommt.

    So kann man für ein Gebiet in San Francisco und Seattle Straßenbilder und das in Kombination zu Luft- und Straßenkarten ansehen. Aus Spaß kann man mit einem Auto oder zu Fuß durch die beiden Städte navigieren. Gesteuert wird über die Tastatur.

    Fahren Sie aber nicht zu schnell. Das nachladen der Bilder dauert manchmal was länger.

    Wenn Sie im Menu auf "Street" klicken, sehen Sie welche Fotos geladen werden.

    Wer jetzt denken sollte, daß das für Deutschland sowieso nie oder erst in vielen Jahren kommen sollte, darf eventuell hoffen. Denn Tele-Atlas und Navtech Autos, die Navigationsdaten anbieten, haben auch heute schon Kameras auf dem Auto. Außerdem hat Tele-Info (klicktel etc.) vor Jahren mal eine CD-Sammlung rausgebracht mit Straßenbildern von Großstädten in Deutschland.

    Rechtlich war das zeigen einer Grundstücke ein Problem und ging auch groß durch die Presse. Mal schauen was kommt, denn Luftbilder zeigen doch sowieso schon alles.


    Link: http://preview.local.live.com/

    Das Dreiländereck bei Aachen war mal ein Vierländereck

    Bis zum Ende des 1. Weltkrieg lag zwischen Belgien und dem Deutschen Reich eine neutrales Gebiet, namens Moresnet. 344 hectar war dieses Gebiet groß. Die wenigsten Aachener wissen, Nach dem 1. Weltkrieg gehörte aber das Gebiet, wie auch Eupen und Malmedy, zu Belgien.


    Yahoo Local mit neuer Technik eine kommende Alternative?

    Wer Google Maps und Map24 kennt kann ja mal fremd gehen! Mit Yahoo! Local finden Sie eine sehr interessante Alternative. Neben den klassischen Karten, bietet auch Yahoo, Luftbilder weltweit an.


    Die Navigation und die Darstellung brauchen Flash. Den Ausschnitt kann man ausdrucken, versenden und speichern. Manko hier. Leider ist die Webseite noch englischsprachig, aber Karten sind meist international.

    In Amerika sind die neuen "Broadband Karten" noch was umfangreicher. Hier werden auch Verkehrsinformationen dargestellt.

    Link: http://maps.yahoo.com/

    Rentier in der Londoner U-Bahn entdeckt. Wo ist der Nikolaus?

    Wer schon mal mit der U-Bahn, von Elephant & Castle ins nördliche London fährt wird sicherlich bei so mancher Kurve Merkwürdigkeiten bemerkt oder auch gerochen haben. Denn wann richt die U-Bahn schon nach Nikolaus, Geschenke oder doch eher nach Rentier?

    Link: http://www.animalsontheunderground.com/index.html

    Sonntag, 27. Mai 2007

    Hier sehen Sie wo Singles in Deutschland leben

    Wußten Sie, daß in Berlin, Hamburg, Bremen, Bremerhaven, Hannover, Braunschweig, Kassel, Regensburg und München die meisten Singelhaushalte in Deutschland existieren? Dies zeigt jedenfalls diese Karte von GfK-Geomarketing.

    Ganz interessant sieht es generell in Deutschland aus. In ganz Oberbayern, Mittelfranken, Sachsen und das südliches Niedersachsen leben überdurchschnittlich viele Singles, alleine. Außerdem leben Singles am liebsten in der Innenstadt.

    (Bild: GfK Geomarketing)

    Lustige Sachen mit GoogleMaps - Teil 6

    Dieser Blog ist jetzt auch unter http://www.landkartenblog.de erreichbar

    Hallo! Ich hab dem Blog eine eigene Domain gegeben. An sofort ist der Landkarten & Stadtplan Blog auch unter http://www.landkartenblog.de zu erreichen.

    Aber auch die alte Bloggeradresse http://landkartenindex.blogspot.com läuft weiter. Mir war es nur wichtig, daß der Blog eine eigenständige und leicht zu merkende Webadresse bekommt.

    Außerden bedanke ich mich für die ersten 1.000 Besucher im Blog und das schon nach 3 Wochen. Danke! Ich mach weiter ... :-)

    Nichts ist spannenden als Wetter - Fast live via Wetterradar

    Es donnert, blitz und regnet in Deutschland. Alles läuft und stürzt in die Häuser und eilig flieht man von der Terrasse. Autos auf den Straßen schleichen vorbei, Fernsehen fällt aus weil die Satanlage kein Empfang mehr hat und irgendwie fühlt man sich hilflos. Dabei kann man, vor allen im Internet, sehr genau sehen wann es so richtig los geht.

    Fast alle Wetterwebseiten im Internet bieten Wetterradarbilder, für Deutschland oder gar aller Bundesländer an, wie man es im Beispiel von Wetter.de sehen kann.


    Mit Hilfe dieser Bilder, teilweise keine 15 Minuten alt, kann man recht genau erkennen, wann und wo ein Gewitter oder starke Regenfälle existieren.

    Samstag, 26. Mai 2007

    Ägyptisches Manuscript aus dem 11. Jahrhundert zeigt Weltkarten

    Dank der Oxford Univesität befindet sich das Buch mit Kuriösitäten "Medieval Islamic Views of the Cosmos" vollständig im Internet.

    Das Buch stammt aus dem 11. Jahrhundert und zeigt u.a. die ersten Karten der Welt sowie vieler andere Regionaler Karten aus der Sicht des Cosmographen Kitāb Gharāʾib Al-funūn wa-mulaḥ Al-ʿuyūn, aus Ägypten.

    So befindet sich in diesem sehr alten Buch Karten zur Welt, dem Mond, Sizilien, den Flüssen Nil, Euphrat, Tigris, Indus und Oxus, eine Seekarte des Indischen Ozean, vom Mittelmeer und dem dem Kaspischen Meer. Auch "Stadtpläne" von Al-Mahdīyah und Tunis.

    Das Original selber stamt aus dem 11. oder 12. Jahrhundert. Neben der Kartografie befindet sich auch Informationen zu Wissenschaft, u.a. auch über Astonomie.

    Wer in die einzelnen Karten klickt erhält Details zu dem was man dort sieht. Auch kann man die Karten als PDF anschauen.

    Link: http://cosmos.bodley.ox.ac.uk/content.php/boc?expand=732,

    Testen Sie ihr geographisches Wissen - weltweit

    Lizardpoint bietet auf seinen englischsprachigen Webseiten, ein Geographiequiz für die Welt und alle Kontiente, Ozeane und Ländern wie Russland, Indien und China an.

    Finden Sie einige Webcams dank LiveLook.com

    Auf LiveLook.com kann man dank einer GoogleMap aktive Webcams auf der ganzen Welt finden. Zu jeden Pin wird das letzte Webcambild angezeigt.


    Link: http://livelook.com/

    Job-karte.de findet Jobs im Umkreis von bis zu 100 Kilometern

    Dank Job-karte.de finden Sie freie Stellen bis maximal 100 Kilometer Umkreis einer frei gewählten Postleitzahl, Ort oder Stadt in Deutschland, Stellengesuche.


    In einer Liste neben der Karte werden alle Ergebnisse mit ein paar Details aufgelistet. Für weitere Informationen werden Sie auf Jobscout24 weitergeleitet, woher auch die Daten stammen.

    Link: http://www.job-karte.de/

    Geolabes verbindet GoogleMaps mit einer Reliefkarte

    Geolabels.com verknüpft eine Reliefkarte, die sogar bis auf Straßenkartenmaßstab vergrößert werden kann, mit GoogleMaps. Dank der Google Navigation und den Google Daten erhalten Sie somit eine Karte, die genau Tiefen- und Höhenangaben darstellen kann.

    Link http://www.geolabels.com/
    Screenshots: Geolabels

    Wikipedia, Flickr Fotos, Wetter, Links und Hotels in GoogleMaps und Virtual Earth

    Mit Globe Glider können Sie standortbezogene Informationen aus Wikpedia, Flickr, GeoURL, Destination Guide, Booking.com (Hotels) und Yahoo! News Weather, auf einer GoogleMap oder Microsoft Virtual Earth Karte anzeigen lassen.



    Gearthblog hat dazu ein Video in Youtube gespeichert:

    Link: http://www.globeglider.net/

    bikemap.de zeigt zahlreiche Radrouten im Web

    "bikemap.de - Deine radrouten im Web" ist ein großes Verzeichnis von Radrouten für Deutschland und Europa, wo jeder seine eigenen Strecken einbauen kann.

    Mehrere tausend Kilometer Radtouren sind hier aufgelistet und dienen für alle Zielgruppen. Ob fürs Training, Radurlaub oder Ausflugsplanung, für alle Bereiche sind hier Strecken dargestellt.

    Eine Höhenprofilkarte sowie einzelne Informationen sind neben der Karte dargestellt.

    Die Radroute können Sie auch in ihrer eigenen Webseite einbauen. Strecken können auch bewertet werden oder kommentiert werden. Die komplette Strecke kann man als GPX Datei herunterladen (für den Import in GPS Geräte) oder in Google Earth überspielt werden.

    Link: http://www.bikemap.de/

    Karte von Mittelerde aus Herr der Ringe online

    Arda Online - A Lord of the Rings Online Community zeigt eine interaktive Weltkarte von Mittelerde sowie eine Lokale Karte von City of Bree. Die Kartenlayer können Sie unter "Map" umschalten.

    Link: http://www.arda-online.com/map/

    Interaktive Weltkarte aus Ascii-Zeichen

    Wenn Sie schon einmal wissen wollen, wie Informatiker unsere schöne Welt sehen, dann haben Sie hier die Lösung. Als Basis werden Google Maps in Ascii Zeichen umgewandelt. Resultat ist eine etwa exotische interaktive Weltkarte.


    Wer bis auf Stadtplanmaßstab zoomt und noch was erkennen kann sollte Informatik studieren. Wir brauchen mehr von euch!

    Link: Ascii Maps
    (Bild: Screenshot von Ascii Maps)

    sbbtrains.ch zeigt eine Eisenbahnkarte für die Schweiz

    sbbtrains.ch zeigt das ganze schweizer Eisenbahnnetz inklusive Bahnhöfe. Die Strecken lassen sich in den Google Karten und Luftbilder aber auch in einer Sonderkarte "SBB Map" darstellen.

    Ganz Mitteleuropa von 1910 in Detailplänen für das ungarische Militär online

    Eine große Sammlung. Die ungarische Webseite der ELTE Térképtudományi és Geoinformatikai Tanszék "A Monarchia III. katonai felmérése" zeigt in unzähligen und vollständiger Anzahl von Militärkarten im Maßstab 1:200.000 ganz Mitteleuropa.

    Die Karten aus Österreich-Ungarn zeigen große Teile Deutschlands. Selbst Mainz, Kassel, Berlin, Stettin sowie weite Teile von Polen sind hier zu finden. Aber auch die Schweiz und Italien sind hier sehr umfangreich und farbig in den 267 Einzelkarten zu finden. Im Osten sieht es nicht anders aus. Kiew in der heutigen Ukraine, Rumänien, Bulgarien und sogar Istanbul im Osmanischen Reich sind zu finden. Im Süden gehen die Detailpläne noch bis kurz vor Athen.

    Ein fast komplettes Kartenbollwerk aus Ungarn. Jede einzelne Karte ist keine 5 Megabyte groß und leicht vollständig herunterladbar. Eine Liste mit Details zu akzualisierungen und Herstellungsjahr ist außdem auf der Hauptseite zu finden.


    Link: http://lazarus.elte.hu/hun/digkonyv/topo/3felmeres.htm

    Auf der Webseite "Palyazat" wurden überarbeitete Landkarten, in moderner Kartografie, der historischen Militärkarten von 1910, ins Netz gestellt. Diese Karten, diesmal nur das Gebiet des heutigen Ungarn, sind von 2002-2003 und bunt.

    Link: http://lazarus.elte.hu/hun/tantort/2003/palyazat/index.htm

    Des weiteren finden Sie hier folgene moderne Detailpläne die die Jahre um 1910 dokumentieren:

    Und zu guter letzt finden Sie auf dieser Webseite detaillierte Provinzkarten der ungarischen und kroatisch-slovenischen Gebiete von der Zeit um 1910.

    Hows the Surf zeigt die perfekte Welle für Surfer - weltweit

    Hows the Surf zeigt aktuelle Wetterinfos der Ozeane (leider nicht das Mittelmeer) um eine geeignete Küste zum Surfen und Wellenreiten zu finden.

    Zu jeden Punkt in der Karte erhält man detaillierte Wetterinfos und rückblickende Wetteranalysen.


    Link: http://www.howsthesurf.com/

    Flickr weltweite realtime Fotoshow

    Wollten SIe schon immer wissen was gerade bei Flickr hochgeladen wird? Mit Flickrvision haben sie die Möglichkeit, in einer schnellen Slideshow alle Fotos zu sehen. Dabei wird der Standort des Fotos oder des Fotografen eingeblendet.


    Die Ansicht erfolgt in zwei Version. Als GoogleMap oder als animierte Weltkugel.

    Link: http://flickrvision.com/

    Overlayer in YahooMaps ermöglichen Sonderkarten wie etwa für Rom und den Gran Canyon

    Yahoo!Travel hat einen neue Funktion in den eigenen Yahoo!Maps integriert. So wird zusätzlich zur Karte (oder Luftbild) eine Extrakarte (Overlayer) gelegt. Im Beispiel sieht man eine Detailkarte vom römischen Rom, speziell vom Kolosseum.

    Es gibt aber noch andere Beispiele. Für den Grand Canyon, Gettysburg National Military Park und der Martin Luther King, Jr. National Historic Site gibt es eine Sonderkarte, für die National Mall einen Innenstadtplan von Washington.

    Auch für den San Diego International Airport und für den Philadelphia International Airport gibt es Flughafenpläne.

    Freitag, 25. Mai 2007

    Deutschlandweites finden in allen Bereichen dank YellowMap.de


    "Yellow - Alles in Ihrer Nähe" bietet neben einem Branchenbuch, womit man mit einfachen Mitteln seine Branche, Geschäft oder Restaurant findet, auch einen interaktive Karte an. Hier können Sie ihre Branchensuche auch einblenden lassen. (Link: http://www.yellowmap.de/)

    Weitere Branchenbücher finden Sie im Landkarten & Stadtplan Index in der Rubrik Deutschland - Branchenbücher

    Briefmarke "500 Jahre Weltkarte von Martin Waldseemüller" veröffentlicht


    Die Deutsche Post hat eine Sonderkarte für je 2,20 EUR veröffentlicht. Sie zeigt die einzelnen Detailpläne der Weltkarte von Marin Waldseemüller.

    Der Freiburger Kartograf Martin Waldseemüller schuf 1507 die erste Weltkarte, auf der der Name America erscheint. Waldseemüller (geboren um 1472, gestorben um 1522) hatte kurz zuvor einen Reisebericht des florentinischen Seefahrers Amerigo Vespucci herausgegeben. Weil er ihm fälschlicherweise die Entdeckung der Neuen Welt zuschrieb, nahm er dessen Vornamen - in der weiblichen Form - als Bezeichnung für den bis dahin namenlosen Kontinent. Später erkannte er seinen Irrtum und wies darauf hin, dass der Kontinent von Christoph Kolumbus entdeckt worden war - doch da hatte sich der Name America bereits durchgesetzt.

    Vulkanausbruch des Klyuchevskaya in Russland


    Weitere Informationen erhalten Sie im "earth observatory" der NASA.

    Telefonvorwahlkarte für Deutschland

    Wer immer schon wissen möchte, woher eine unbekannte Telefonnummer aus Deutschland stammt, kann mit Hilfe der Übersichtskarte aus Wikipedia, schnell erkennen, aus welcher Region ein Anruf kommt.

    Ortsvorwahlen und wo sie Hauptsächlich liegen:
    • 02 = Nordrhein-Westfalen
    • 03 = Ostdeutschland mit Berlin
    • 04 = Norddeutschland mit Hamburg und Bremen
    • 05 = Südliches Niedersachsen (sowie in Teilen von NRW und Hessen)
    • 06 = Saarland, Rheinland-Pfalz und Hessen (sowie in Teilen von Baden-Württemberg)
    • 07 = Baden-Württemberg
    • 08 = Südliches Bayern
    • 09 = Nördliches Bayern

    Des weiteren gibt es Sondernummern, die nicht in der Karte eingezeichnet sind:

    • 010 = Call-by-Call Anbieter
    • 012 = Innovative Dienste
    • 015 - 017 = Mobilfunk
    • 018 = Kostenpflichtige Telefonnummern
    • 019 = Kostenpflichtige Telefonnummern
    Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonvorwahl_(Deutschland)

    Mercator versuchte 1595 die erste Nordpolkarte zu zeichnen

    Der Kartograf Gerhard Mercator zeichnete im 16. Jahrhundert eine erste Karte vom Nordpol. Amerika, Grönland und Russland waren erforscht. Grönland und Island sowie Spitzbergen waren auch bekannt.

    Aber leider konnte man damals noch nicht die Eisdecke nach festen Land untersuchen und das Ergebnis sieht man in dieser Karte. Grönland hat im nördlichen Bereich eine falsche Form. Auch die vielen Inseln im Norden von Kanada sind nicht zu finden. Es wird geraten!

    Noch besser wird der von einer festen Eisschicht bedeckten Nordpol. Mercator vermutet hier Land, fast in einer Art Blumenform. In der Mitte befindet sich ein Fels "Polus Arcucus", der den Nordpol markiert. Das ist in heutiger Sicht und das weiß man genau, völlig falsch.


    Mercator selber sah nie das Endergebnis dieser Karte, da diese ein Jahr nach seinem Tod, 1595, veröffentlich wurde.

    Weitere Informationen erhalten Sie im englischen Wikipedia oder auf Strange Maps.

    WWF-Artenschutzprojekte in Google Earth sichtbar

    Wollten Sie sich schon immer über WWF-Projekte Informieren? Mit Google Earth können sie detaillierte Beschreibungen zu 150 Artenschutz-Aktivitäten anschauen.


    Weitere Informationen finden Sie auf dieser WWF Webseite.
    (Bild: Google Earth)

    meteoalarm zeigt aktuelle Wetterwarnungen für Europa an

    Die europäischen Webseite "meteoalarm - alerting europe for extrem weather" informiert quasi Live über markantes Wetter in Europa.


    Ob Wind, Regen, Schnee / Eis, Gewitter, Nebel, Extreme Temperatur, Küstenwetter, Waldbrände oder Lawinen alles wird hier für ganz Europa, je nach Warnstufe dargestellt. Wer auf ein Land klickt sieht als nächstes Provinzen bzw. Bundesländer. Jede Wetterwarnung ist somit detailliert aufgelistet. Die Seite aktualisiert sich dabei von selber.

    Donnerstag, 24. Mai 2007

    Die Simpsons - Stadtplan von Springfield

    War doch klar. Natürlich gibt es auch einen Stadtplan von . Aber nicht dem normalen Springfield sondern dem gelben. Auf "The Simpsons: Interaktive Map of Springfield" sehen Sie einen umfangreichen Stadtplan der Stadt sowie eine genaue Übersicht wo welches Haus, Gebäude oder Einrichtung existiert.

    Eine nicht interaktive Version befindet sich unter http://www.mapofspringfield.com/. Unter http://www.mapofspringfield.com/spring_map.png finden Sie die gesamte Karte zum Download.

    Link: http://adn.blam.be/springfield/

    Beliebte Posts